Herzlich Willkommen auf meiner Schildkröten-Homepage!

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ich möchte Ihnen die Haltung meiner Europäischen Landschildkröten im Garten vorstellen und möglichst viele Informationen zu einer naturnahen Haltung geben.

 

Auf meiner Seite erhalten Sie praktische Tipps über:

  • Schildkröten in freier Natur
  • Gestaltung von Schildkröten-Gehegen
  • artgerechte Ernährung
  • erfolgreiche Winterstarre
  • Gießener Schildkröten-Workshop
  • gesetzliche Vorschriften und Behördenangelegenheiten
  • Informationen über meine Vorträge
  • meine eigenen Schildkröten-Bücher

Bei Fragen zur Schildkröten-Haltung sprechen Sie mich einfach an!

Es grüßt Sie herzlich,

Thorsten Geier

Neuigkeiten: Mein Schildkröten-Buch "Winterstarre bei Europäischen Landschildkröten" geht in die 2. überarbeitete und erweiterte Auflage!

Vor vier Jahren habe ich das allererste deutschsprachige Buch über die Winterstarre bei Europäischen Landschildkröten geschrieben, um über dieses besondere Thema sehr viele praxisnahe Informationen zu geben. Denn auch damals waren gerade Neulinge in der Schildkrötenhaltung oft verunsichert, wenn es um die Überwinterung ihrer gepanzerten Freunde ging. Ich habe daraufhin sehr viel Resonanz erhalten, die mich in meinem Buchprojekt gestärkt und bestätigt haben (an dieser Stelle vielen Dank dafür!).

Neben den vielen positiven Rückmeldungen gab es auch Verbesserungsvorschläge und Anmerkungen, die nun in die neue 2. Auflage Oktober 2017 eingeflossen sind. Beispielsweise sind nun deutlich mehr Temperaturdetails angegeben, die u.a. den Verlauf der Temperatur im Gehege, Frühbeet, Gewächshaus, in den Schutzhütten und am Ort der Überwinterung direkt bei meinen Schildkröten zeigt. Dies wird durch einige Diagramme grafisch schön dargestellt. Allen Schildkrötenfreunden, die der naturnahen Haltung und der natürlichen (schwankenden) Temperaturwerte während der Winterstarre noch näher kommen möchten, ist ebenso eine Möglichkeit der Überwinterung in der strukturierten Gewächshausfläche genannt. Auch das Thema des "roten Panzers" in Form einer "Panzerröte" oder "Blutvergiftung" hat inzwischen einige neue Details und Denkmuster an den Tag gebracht, die natürlich in der neuen Auflage nicht fehlen dürfen. Da auch bei mir im eigenen Garten jährlich Optimierungen der Haltung einfließen, wird dieser "Fortschritt" vor allem durch noch schönere und deutlich strukturierte Freigehege bzw. Fotos dargestellt. Und um noch exemplarisch einen weiteren Punkt (unter vielen) zu nennen, habe ich mich geoutet und erwähnt, dass die Hainbuche gar keine Buch ist sondern zur Familie der Birkengewächse zählt! ;-) 

Das neue Buch ist allen Interessierten zu empfehlen, die sich mit dem Thema der Vorbereitung und Durchführung der Winterstarre unsicher sind oder sich intensiv damit auseinander setzen möchten.

Das Buch befindet sich gerade im Druck und wird Anfang Oktober erhältlich sein. Weitere Infos, Leseproben und Bestellmöglichkeiten unter www.kleintierverlag.de